Durch­blu­tungs­stö­run­gen, die wah­ren Ursa­chen (Teil 2)

Im zweiten Teil der Abhandlung über Durchblutungsstörungen geht es um die Möglichkeiten, die sich aus orthomolekularer Sicht für den Erhalt und die Verbesserung der Fließeigenschaften und der Zusammensetzung des Blutes ergeben, sowie um die Substanzen, die sich als nützlich für die Energetisierung des Herzens und die Normalisierung oder Steigerung der Pumpleistung bei Herzinsuffienz erwiesen haben.
Read More