Depres­sio­nen: Krank­heit oder Sym­ptom?

Im Zusammenspiel der wichtigsten chronischen Zivilisationserkrankungen spielt die Depression eine ganz entscheidende Rolle. Jüngere Forschungen haben gezeigt, dass Depressionen ein signifikanter und unabhängiger Risikofaktor für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind. Diese nehmen bei uns den traurigen Spitzenplatz als Todesursache Nr. 1 noch vor den Krebserkrankungen ein. Im Hinblick auf die Herzkrankheiten sind Depressionen ein größerer Risikofaktor als Rauchen.
Read More

Deep Thought – Nähr­stof­fe für die grau­en Zel­len

Das Gehirn ist ein sehr akti­ves Organ mit einem beson­ders hohem Sau­er­stoff– und Ener­gie­be­darf. Zweifellos ist unser Gehirn das komplizierteste und zugleich geheimnisvollste Körperorgan. Die optimale Versorgung unseres Gehirns mit Nährstoffen kann die geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit, Intelligenz, Erkenntnisvermögen, die Fähigkeit, gezielte Problemlösungen herbeizuführen, Effizienz und Schärfe des Denkens lassen sich erhalten und sogar steigern.
Read More